BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Menu Suche
Navigation ▼

Willkommen bei der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) in der BGR

Rohstoffinformationen zu Tantal Quelle: ©lionelpcn-Fotolia.com

NEU - Rohstoffrisikobewertung zu Tantal 2018!

Tantal ist aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften zu einem unverzichtbaren Werkstoff insbesondere in der Elektroindustrie und für Superlegierungen geworden. Wichtigste Förderländer sind aktuell die DR Kongo und Ruanda, die zusammen knapp 50 % der weltweiten Förderung kontrollieren.

In der vorliegenden Studie werden die aktuelle Angebots- und Nachfragetrends sowie zukünftige Entwicklungen hinsichtlich einer Angebotsverschiebung vom Artisanal- und Kleinbergbau zum industriellen Bergbau analysiert und bewertet.

Die neue Studie erhalten Sie hier.

linie

Rohstoffrisikobewertung Gallium

NEU - Rohstoffrisikobewertung zu Gallium 2018!

Die DERA hat die Rohstoffrisikobewertung Gallium veröffentlicht. Gallium gehört zu den unverzichtbaren Rohstoffen für eine Vielzahl von Hightech-Anwendungen. Es steckt in jedem Smartphone, jeder LED-Leuchte oder auch in Solarzellen.

Die neue Studie erhalten Sie hier.

linie


Rohstoffmonitoring

Rohstoffmonitoring

Das Rohstoffmonitoring umfasst die regelmäßige Beobachtung der Preisentwicklungen und der Angebots- und Nachfragetrends für primäre mineralische Rohstoffe und ausgewählte Zwischenprodukte der ersten Wertschöpfungsstufen.

linie

DERA Auskunfts- und Beratungsservice

Auskunfts- und Beratungsservice für Unternehmen

Die DERA berät deutsche Unternehmen bei der nachhaltigen und sicheren Rohstoffversorgung. Wenn Sie Auskünfte über Preis- und Lieferrisiken auf den internationalen Rohstoffmärkten benötigen oder Informationen über Bergbauländer und neue Zulieferer für die weitere Diversifizierung ihrer Lieferquellen erhalten möchten, rufen Sie uns an.

linie

DERA Industrieworkshop

DERA Industrieworkshop

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden aktuelle Rohstoffthemen mit Unternehmen diskutiert. Die Industrieworkshops werden in der Regel flankierend zu den Rohstoffrisikoberichten der DERA organisiert und dienen der Netzwerkbildung.

linie

Potenzialanalysen

Potenzialanalysen

Von Seiten der BGR/DERA werden in den weltweit bedeutendsten Bergbaunationen neue Liefer- und Investitionsmöglichkeiten untersucht. In Länderberichten werden neue Rohstoffpotenziale, rohstoffwirtschaftliche und geologische Daten sowie Hintergrundinformationen zu wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für ein Engagement im Bergbausektor der jeweiligen Länder bereitgestellt.

linie

Deutscher Rohstoff Effizienz Preis

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis

Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausragende Beispiele rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierte Forschungsergebnisse aus.

Der Bewerbungszeitraum für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2018 ist beendet.

Die Nominierten werden Ende November 2018 benachrichtigt.

linie

Kontakt

    
Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) • Wilhelmstraße 25 – 30 • 13593 Berlin-Spandau
Tel.: +49-(0)30 36993 226
Fax: +49-(0)30 36993 100

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲