BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (Link zur Startseite) Menu Suche
Navigation ▼

DERA Rohstoffdialog zur Vorstellung des neuen DERA-Rohstoffmonitorings und der aktuellen DERA Rohstoffliste 2014

graue linie

Am 11. Dezember 2014 fand in Berlin-Spandau ein DERA Rohstoffdialog
zum Rohstoffmonitoring der Deutschen Rohstoffagentur statt.

graue linie

rohstoffdialog Logo Quelle: © pressmaster-Fotolia.com

Entsprechend der Ankündigung im Koalitionsvertrag zur 18. Legislaturperiode hat die DERA ein Rohstoffmonitoring entwickelt, das regelmäßig Informationen über die Verfügbarkeit der für die deutsche Wirtschaft kritischen Rohstoffe bereitstellt.

Hierzu werden von der DERA Angebots- und Nachfragetrends für primäre mineralische Rohstoffe und Zwischenprodukte, sowie Preisentwicklungen analysiert, um potenzielle Preis- und Lieferrisiken sowie kritische Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten frühzeitig zu erkennen. Ein wesentlicher Baustein hierfür ist die DERA Rohstoffliste zu potenziell kritischen Rohstoffen. Sie enthält eine Bewertung der Angebotskonzentration der globalen Bergwerksförderung, der Raffinadeproduktion und – erstmalig – des Handels von Erz und Konzentrat, sowie von Zwischenprodukten der ersten Wertschöpfungsstufen. Außerdem enthält sie Handlungsempfehlungen für Unternehmen.

Mitarbeiter der DERA stellten das neue Konzept zum Rohstoffmonitoring und erste Ergebnisse der DERA Rohstoffliste 2014 vor. Zudem konnten wir Herrn Dr. Frank Marscheider-Weidemann vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung Karlsruhe als Referenten zum Thema „Rohstoffe für Zukunftstechnologien“ und Herrn Prof. Dr. Andreas Rathgeber vom Institute of Materials Resource Management der Universität Augsburg als Referenten zum Thema „Rohstoffpreise“ gewinnen.

Das Programm dieser Veranstaltung finden Sie hier:
Programm DERA Rohstoffdialog am 11. Dezember 2014 in Berlin-Spandau (PDF, 180 KB)

graue linie

Die Vorträge stehen hier zum Download bereit:

Dr. Volker Steinbach:
Begrüßung Dr. Steinbach (PDF, 996 KB)

Dr. Peter Buchholz:
Einführungsvortrag DERA Rohstoffmonitoring Dr. Buchholz (PDF, 8 MB)

Maren Liedtke/Michael Schmidt:
DERA-Rohstoffliste 2014 Liedtke_Schmidt (PDF, 20 MB)

Dr. Frank Marscheider-Weidemann:
Rohstoffe für Zukunftstechnologien Dr. Marscheider-Weidemann (PDF, 569 KB)

Prof. Dr. Andreas Rathgeber:
Der Beitrag der Statistik zum Verständnis der Rohstoffpreise Prof. Dr. Rathgeber (PDF, 3 MB)

graue linie

Detaillierte Informationen zum DERA Rohstoffmonitoring finden Sie hier.

graue linie

Kontakt

    
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), Dienstbereich Berlin, Deutsche Rohstoffagentur (DERA), Wilhelmstraße 25 – 30, 13593 Berlin
Tel.: +49-(0)30 36993 226
Fax: +49-(0)30 36993 100

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.